Jetzt auch mit Bachelor! Mehr erfährst du hier ...

Vorstudienjahr Design

Warum ein Vorstudienjahr?
Vorher schlauer sein

Studienplätze im Bereich Gestaltung sind beliebter denn je. Allerdings gehen viele Bewerber zum Designstudium beim ersten Anlauf leer aus – trotz kreativem Fleiss, schon zu Schulzeiten bestätigtem Talent und häufig sogar trotz Mappenkurs.

Dies kann die Folge mehrerer – durchaus behebbarer – Ursachen sein: mangelnde Information über die Anforderungen eines gestalterischen Studiengangs,
wenig Wissen über Berufsbild und anvisierte Hochschule, Mappenarbeiten ohne eigenes Profil oder ein persönlicher Auftritt, der geistige Reife und kulturelle Sensibiltät nicht genügend deutlich macht.

Das Vorstudienjahr Design der AID Berlin bietet dir einen umfassenden Praxiseinblick in moderne Berufe der Kreativwirtschaft und bereitet dich auf die erfolgreiche Bewerbung für einen künstlerischen Studiengang vor.

Die Berufsorientierung erfolgt durch themenbezogene Praxisworkshops, flankiert von Kursen zu den künstlerischen Grundlagen. Die Bewerbungsvorbereitung umfasst individuelles Mappencoaching ebenso wie die betreute Vorbereitung auf Prüfungen und Hausaufgaben.

Studienorientierung
Erst probieren – dann studieren

Was macht ein Industriedesigner? Muss ein Interfacedesigner zeichnen können? Hat ein Grafikdesigner etwas mit Architektur zu tun? Was hat ein Comic mit einer Filmszene gemeinsam? Kann Informationsdesign auch Illustration bedeuten? Wieviel verdient ein Modedesigner?

Im welchem Bereich dein Talent liegt, worin Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Kreativberufe bestehen und in welchen Projekten du später als Designer tätig sein wirst – all das kann im Vorstudienjahr unter professioneller Anleitung ausprobiert werden. Mit diesem Vorwissen ausgestattet und mit der Kenntnis deiner eigenen Interessen und Stärken ist der erste Schritt zur erfolgreichen Bewerbung um einen künstlerischen Studiengang getan.

Das Vorstudienjahr Design der AID Berlin bereitet Interessenten für folgende Studiengänge vor:

– Kommunikations- / Grafikdesign
– Illustrationsdesign
– Interface- / Mediendesign
– Motiondesign / Animation
– Produkt- / Industriedesign
– Interior Design / Innenarchitektur
– Architektur
– Szenografie / Bühnen- und Kostümbild
– Modedesign
– Fotodesign

Mappenvorbereitung
Ordne Deine Talente

Die Bewerbungsmappe ist neben Aufnahmeprüfung und Prüfungshausaufgabe ein wichtiges Instrument im Aufnahmeverfahren zur Vergabe von Studienplätzen. Für die erfolgreiche Mappe gibt es jedoch kein Patentrezept.

Wer gut über Anforderungen des angestrebten Studiengangs und Ausrichtung der gewünschten Schule informiert ist, kann sein gestalterisches Talent auf passende Inhalte der Mappe lenken. Unverzichtbar für alle Studiengänge sind zeichentechnische Grundlagen sowie die Fähigkeit, Problemstellungen konzeptioneller oder gestalterischer Art mit eigenen Ideen zu begegnen.

Coaching

Bei der Erstellung deiner Mappe wirst du individuell von Dozenten betreut, die das Aufnahmeprozedere der Hochschulen kennen und bereits selbst in Aufnahmekommissionen tätig waren. Deine Projektergebnisse aus den Praxisworkshops des Vorstudienjahres können direkt in die Mappe einfließen.

Neben der Mappenvorbereitung werden Aufnahmeprüfungen durch typische Übungen simuliert und du lernst, deine Arbeiten im Gespräch zu verteidigen. Abgerundet wird das Angebot durch Basiswissen zu Designgeschichte und aktuellen gestalterischen Themen.

Aufbau und Kosten
Vorstudienjahr Design

Das Vorstudienjahr Design dauert ein Jahr und ist als Bildungsangebot in Vollzeit mit mindestens 23 Wochenstunden angelegt.

Im gesamten Vorstudienjahr finden Praxisworkshops statt, in denen du durch projektbezogenes Entwerfen die verschiedenen Kreativberufe kennenlernst und dich selbst ausprobierst – als Orientierungshilfe für deinen angestrebten Studiengang. Im 1. Semester machst du dich mit Gestaltungsgrundlagen, Farben- und Formenlehre, Layout und Typografie vertraut. Du experimentierst mit dreidimensionalen Körpern, erlernst analoge und digitale Darstellungstechniken und erweiterst stetig dein Portfolio. 

Dann machen wir dich fit für deine Aufnahmeprüfungen. Im Einzelcoaching des 2. Semesters beraten wir dich bei der Zusammenstellung deiner Mappe, machen dich fit für Eignungsprüfungen und den Auftritt vor der Aufnahmekommission.

Die interaktive Grafik zeigt dir alle Module des Vorstudienjahres:


VD Semesterüberblick

Eine Besonderheit ist die Verknüpfung des Vorstudienjahres Design mit unserem Studium Illustrationsdesign im gleichen Hause. Nach dem 1. Semester, das durch gemeinsame Lehrveranstaltungen mit Studierenden des Studiengangs Illustrationsdesign geprägt ist, kannst du eine direkte Zulassung ins zweite Semester Illustrationsdesign erhalten. Voraussetzung dafür ist, dass die erforderlichen Studienleistungen durch Vorlage deiner Mappe nachgewiesen werden.

Wenn du das Vorstudienjahr Design erstmal ausprobieren möchtest, ist unser zweitägiges Probestudium dafür eine gute Gelegenheit.

Das Vorstudienjahr Design beginnt im April oder im Oktober jeden Jahres. Ein Einstieg bis 8 Wochen nach Start ist bei freien Plätzen möglich. Mehr über den Ablauf deiner Bewerbung erfährst du im nächsten Block.

Kosten

Studiengebühren
4.950 Euro für das gesamte Jahr,
auch zahlbar in zwei Raten zu je 2.550 Euro.

Aufnahmegebühr:
einmalig 150 Euro

Die AID Berlin stellt Studienbescheinigungen und Studentenausweise aus. Teilnehmende können so die üblichen Erleichterungen und Ermäßigungen in Anspruch nehmen.

Das Vorstudienjahr Design ist kein abgeschlossenes Studium im Sinne des BAföG § 2,2.








Bewerbung
Vorstudienjahr Design

Das Vorstudienjahr Design steht allen offen, die Orientierung in der Wahl einer gestalterischen Studienrichtung suchen. Allgemeine Voraussetzung ist die Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss) und du solltest volljährig sein. Willkommen sind auch Umsteiger aus anderen Berufen. Das Vorstudienjahr Design startet immer im April und im Oktober.

Deine Bewerbung für April sollte bis spätestens 1. März und für den Start im Oktober bis spätestens 1. September eingehen. Spätere Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, sofern noch Plätze frei sind.

Zur Bewerbung für das Vorstudienjahr gehört ein persönlicher Beratungstermin in der AID Berlin. Dabei erfahren wir mehr über deine beruflichen Interessen und Ziele und beantworten gern individuelle Fragen rund um dein Vorstudienjahr Design an der AID Berlin. Als Gesprächsgrundlage benötigen wir dazu vorhandene gestalterische Arbeitsproben von dir.

Du kannst dich einfach und unverbindlich online bewerben. Wir laden dich dann zum Beratungsgespräch ein. Für einen persönlichen Termin kannst du uns jederzeit unter Tel: 030 91 20 66 55 anrufen oder uns eine E-Mail senden.

Onlinebewerbung



Deine Daten dienen nur zum Zweck der Anmeldung, werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.
Anmeldung wird verschickt...