Sommerakademie 2019 – Jetzt anmelden!

Studentenportrait

Portrait
Felix aus Berlin

Beinahe wäre Felix Geowissenschaftler geworden. Aber der Zeichner in ihm war stärker als der Ingenieur. Begonnen hat alles mit einer Grafikdesignausbildung beim Berliner Lette Verein und dem Ziel, die Leidenschaft fürs Zeichnen in professionelle Bahnen zu lenken. Für Felix ein erstes Sprungbrett in die Berufspraxis mit anschließenden Vorstellungsterminen in Werbeagenturen.

Felix erinnert sich: "Was ich dort vermisste, war das echte grafische Handwerk, das Ursprüngliche, auch das Freie und das Zufällige. Ich denke in Bildern und möchte mich in Bildern ausdrücken. Dabei bin ich nie fertig, interessiere mich für neue Techniken und möchte auf allen Gebieten weiterkommen."

Inzwischen studiert Felix im 4. Semester Illustrationsdesign und hat für sich die richtige Mischung aus künstlerischer Freiheit und angewandtem Entwerfen gefunden. Das spiegelt sich auch in seinem Job neben der Akademie wider. Er arbeitet als Inhouse-Grafiker für ein Berliner Start-up Unternehmen, eigenverantwortlich vom Entwurf bis zum Projektmanagement. Beide Seiten profitieren von der Kombination Studium – Job.

Felix´ Kompetenzen und damit sein Portfolio gegenüber Auftraggebern wächst von Semester zu Semester. Umgekehrt sammelt er Erfahrungen in der Wirtschaft, die auch seinen Studienprojekten genügend Praxisnähe verleihen.

Wir sind gespannt auf weitere Erfolge!