Mach was aus deinem Talent! Bewirb dich jetzt ...

Studentenportrait

Portrait
Charlotte aus Berlin

Charlotte hat bereits eine klare Vorstellung, wo es hingehen soll. Sie möchte einen Studienplatz im Bereich Visuelle Kommunikation oder Kommunikationsdesign ergattern. Zu Schulzeiten war ihr Lieblingsfach Kunst und auch in ihrer Familie gibt es bereits zwei Designerinnen. Jetzt geht Charlotte ihren eigenen Weg.

Wie hilft ihr dabei das Vorstudienjahr Design? Bisher hat Charlotte eher allein gearbeitet, sich erstes gestalterisches Know-how selbst angeeignet, Computerkurse belegt etc. Nun arbeitet sie in der Gruppe, erhält persönliches Feedback und stellt sich gemeinsam mit anderen den simulierten Prüfungssituationen. "Außerdem wird hier viel gezeichnet und methodisch entworfen, was meiner Mappe sehr zugute kommt", meint Charlotte. "Meine Mappe wurde bereits mitten im Vorstudienjahr an der Kunsthochschule Weißensee angenommen".

Der nächste Schauplatz ihrer Bewerbungen: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Studiengang Kommunikationsdesign. Hier hat Charlotte erfolgreich alle Stufen des Aufnahmeverfahrens durchlaufen – von der Mappe über die Hausaufgabe bis zum Gespräch vor der Prüfungskommission.

Jetzt hat sie einen Studienplatz in der Tasche und klare Vorstellungen von ihrem Designstudium: "Ich möchte möglichst angewandt und praxisnah, also an einer Fachhochschule studieren". Genau so wie sie es von ihrem Vorstudienjahr an der Berufsfachschule gewohnt ist.