Sommerakademie 2019 – Jetzt anmelden!

Studentenportrait

Portrait
Anna von der Halbinsel Krim

Schon als Dreijährige hat sie ihre Familie mit wilden Bildgeschichten überrascht. Den Ausdruck in Bildern (und später den auf der Bühne) brauchte Anna schon immer wie die Luft zum Atmen. Sie beobachtet gern Menschen und nimmt auch gleich mal die gesamte Gesellschaft kritisch unter die Lupe. 

Bereits während ihres Schauspielstudiums in Berlin bewegte sie sich zwischen Stand-Up Comedy auf der Bühne und politischer Karikatur in ihren Bildern. Es entstanden scharf gezeichnete Portraits und Unmengen an Skizzen, der Strom an Bildern ist bis heute nicht abgerissen. Ihre Bewerbungsmappe fürs Studium Illustrationsdesign wurde kürzlich in der Zeitschrift PAGE veröffentlicht.

Und ihr Leben an der AID Berlin? "Ich fühle mich angekommen. Die Dozenten konzentrieren sich auf jeden Studenten und fördern unterschiedliche Ausdrucksmöglichkeiten. Das Studienangebot erscheint mir wie ein Riesenbuffet an leckeren Speisen, so groß ist die Vielfalt an Techniken und Methoden."