Stipendiumswettbewerb 2019: hier erfährst du mehr

Showcase
3D Animationsfilm

Nicolas liebt das Geschichten erzählen. Dem Kurzfilm „Speculor“ (erspähen, beobachten) diente eine Geschichte aus Paul Austers Roman „Die New-York-Triologie“ als Vorlage. Eine ungewöhnliche Kombination von spannungsreicher Geschichte und innerer Betrachtung: Zwei Protagonisten beobachten sich, bis es schliesslich zu einer Konfrontation kommt. Zentrales Thema ist die Einsamkeit, die er durch Tonalität der Bilder und dem Sound perfekt verbindet.

zurück