Jetzt auch mit Bachelor! Mehr erfährst du hier ...

News

Zeitschriftenillustration
Illustrative Achterbahn

Wie es sich anfühlt, als IllustratorIn für die Printmedien zu arbeiten? Im Teilmodul „Zeitschriftenillustration“ bekam das 6. Semester einen authentischen Eindruck davon. Denn Dozentin Christina Bretschneider hielt anspruchsvolle Aufgaben unter strengen Vorgaben für die Studierenden bereit.

Drei Artikel, drei Illustrationen und zahllose Gestaltungsmöglichkeiten – das erwartete die angehenden Illustratoren. Unter realen Bedingungen sollten sie innerhalb kürzester Zeit Texte für verschiedene Printmedien illustrieren. Während die Umsetzungstechniken frei wählbar waren, musste das Layout den Vorgaben der jeweiligen Magazin- oder Zeitungsseite entsprechen. Viel Zeit blieb den Studierenden für Ideenfindung und Umsetzung nicht, denn pro Artikel standen nur zwei Tage zur Verfügung. Konzentriert machten sich die Studierenden an die Arbeit und illustrierten in kurzer Zeit einen Aufmacherartikel, eine Kolumne und einen Leitartikel. 

Von Biokonserven bis Achterbahnfahrten boten die fertigen Illustrationen ein großartiges Pendant zu den zugrundeliegenden Texten. 

Fazit: Berufspraxistest erfolgreich bestanden!

zurück