Sommerakademie 2019 – Jetzt anmelden!

News

Workshop Szenografie
Bühne frei und Spot an!

Im Workshop Szenografie wartete ein filmgeschichtlicher Meilenstein auf die Studierenden des 1. Semesters. Denn diesmal drehte sich alles um den Klassiker Fahrenheit 451, der für die große Theaterbühne inszeniert werden sollte. Gemeinsam mit Dozentin Constanze Kümmel tauchten die Studierenden zu diesem Zweck tief in die Geschichte ein, um anschließend ein passendes Bühnenbild zum Film entwickeln zu können.

Dabei mussten im Vorfeld einige Fragen beantwortet werden: Was sind die Schlüsselelemente des Films? Wie setze ich diese auf der Bühne um? Welche Beleuchtungseffekte eignen sich dafür? Und welche Stimmung will ich erzeugen? Mit Cutter, Pinsel und Klebstoff machten sich die Studierenden ans Werk und entwickelten dabei atmosphärische Theaterkulissen. Bühne frei und Spot an für so viel Kreativität!

zurück