Jetzt auch mit Bachelor! Mehr erfährst du hier ...

News

Workshop Papier-Illustration
Schnittiges Gemüse

Scharfe Klingen, knackiges Gemüse und kreative Ideen - das sind nicht etwa die perfekten Zutaten für einen Kochkurs, sondern für den Workshop Papier-Illustration an der AID Berlin. Mit Dozentin Stephanie Wunderlich begaben sich die Studierenden des 4. Semesters auf die Suche nach dem perfekten Rezept für handgemachte Illustrationen. Dabei sollte am Ende ein plakatives Wandbild für ein hippes, vegetarisches Stehrestaurant in Berlin entstehen.

Los ging es mit einem sogenannten "Scherenschnitt-Diktat", das die Studierenden spielerisch mit Werkzeug und Technik vertraut machte. Vorgegebene Formen und Figuren mussten in kurzer Zeit ohne Vorzeichnungen ausgeschnitten werden und nach Anweisung mit verschiedenen Elementen ergänzt werden. Hier war viel Fingerspitzengefühl und Konzentration gefragt.

Nun mussten kreative Ideen her, die die Scherenschnitt-Ästhetik mit der Werbebotschaft des Restaurants verbinden: Gesundes und gemeinschaftliches Essen, das Spaß macht. Nach einer kurzen Phase des Brainstormings sah man eifrig die Scheren durch buntes Papier gleiten und präzise Formen entstehen.

Von lustigen Auberginen bis hin zum schmackhaften Spargel zeigen die fertigen Wandbilder eindrucksvoll die große Vielfalt und Schönheit manuell gefertigter Illustrationen und transportieren gleichzeitig die gewünschte Werbebotschaft. Ein großartiges Erfolgsrezept!

zurück