Jetzt auch mit Bachelor! Mehr erfährst du hier ...

News

Workshop Ornament
Mehr als monotone Muster

Vreni Spießer, bildende Künstlerin aus Zürich und vor allem bekannt durch ihre Installationen und Kunstperformances, eröffnete den Studierenden des vierten und fünften Semesters einen Einblick in die Welt der Ornamente.

Im Workshop ging es sowohl um die Geschichte, als auch um Möglichkeiten und Entwurfsstrategien von Ornamenten. Außerdem konnten die Studierenden das neu erlernte Wissen direkt bei der Gestaltung eigener Entwürfe anwenden: ein Spiel mit Wiederholungen, Proportionen, Mehrschichtigkeit und Farbgebung – sowohl analog als auch digital.

Eine besondere Herausforderung war es, durch richtiges Kopieren und Zitieren aus fremdem Bildmaterial einen eigenen Entwurf entstehen zu lassen. Die Vielfalt der Ergebnisse zeigt: Ornamente sind viel mehr als monotone Muster!

zurück