Menü
AID Berlin Semesterstart

News

Workshop Kartondruck
Ausdrucksstarke Interpretationen

Heutzutage gibt es zahlreiche Techniken, um Originale zu vervielfältigen - sowohl digitale als auch manuelle Verfahren bringen ihre ganz individuellen Vorteile mit sich. Während des Workshops "Der gemeine zweilagige Kartondruck" wurden Studierende des 1. Semesters mit einer ganz besonders kreativen Methode vertraut gemacht.
Zu Beginn wurde sich über die bisher gesammelten Erfahrungen ausgetauscht, um anschließend die Theorie hinter dem Kartondruck kennenzulernen. Nach kurzer Instruktion zu den hierfür benötigende Werkzeugen ging es auch schon an das kreative Arbeiten. Die Aufgabe bestand darin, sich in einen Aufenthalt auf einem Musikfestival hineinzufühlen und die dabei entstehenden Assoziationen in vollflächige Illustrationen für einen fiktiven Artikel umzuwandeln.
Nachdem die ersten Skizzen gesammelt wurden, sollten die Vorlagen angefertigt und für den Druck vorbereitet werden. Hierbei zeigte sich das Besondere an dieser Herangehensweise, denn jeder Druck wird zu einem außergewöhnlichen Original: So entstanden ausdrucksstarke Interpretationen von tanzendem Großstadtgetöße, schwungvollen Formen in Ekstase und ausgelassener Feierstimmung.

zurück