Dein kreativer Sommer – Jetzt anmelden!

News

Workshop Charakterdesign
Schlaksige Giraffen

Die detaillierte Konzeption eines fiktiven Charakters stellt nicht nur für Autoren, sondern auch für Illustratoren eine große Herausforderung dar. Denn bevor mit der eigentlichen Gestaltung begonnen werden kann, bedarf es einer komplexen Vorarbeit.

Für die AID Berlin machte sich Dozent Wattana Khommarath auf den weiten Weg von den USA nach Berlin, um unsere neugierigen Studierenden in die Geheimnisse des erfolgreichen Charakterdesigns einzuführen. Mit kleinen Zeichenübungen frischten sie zunächst ihre Grundlagenkenntnisse auf und standen sich gegenseitig abwechselnd Modell. Zunächst konzentrierten sie sich dabei ausschließlich auf die Gestaltung der Silhouette. Als kleine Hausaufgabe wartete dann der Entwurf eines Storyboards auf sie, der jeden Studierenden als 5-jähriges Kind in 10 verschiedenen Posen zeigen sollte. Doch wie stelle ich bestimmte Emotionen gestalterisch dar? Und welche Merkmale sollen meinen Charakter auszeichnen? Nach einer kurzen Diskussionsrunde erarbeiteten die Studierenden ein weiteres Storyboard, das sowohl abstrakte Formen und Zusammensetzungen beinhalten sollte als auch den ersten Schritt einer Filmkomposition darstellt.

Bei der abschließenden Präsentation wetteiferten schlaksige Giraffen und tanzende Monster um die Aufmerksamkeit der Betrachter. Hier bewiesen die Studierenden echte Charakterstärke!

zurück