Jetzt auch mit Bachelor! Mehr erfährst du hier ...

News

So war’s im Probestudium September
Gas geben, Gemeinschaft erleben!

Egal ob aus China, Deutschland oder Italien – im Probestudium der AID Berlin kommen nicht nur verschiedene Zeichenstile, sondern auch unterschiedliche Nationalitäten zusammen. Denn Kreativität kennt keine Grenzen! Gemeinsam stellte sich die bunte Gruppe spannenden Praxisaufgaben aus den Bereichen Charakterentwicklung, Plakatgestaltung und Modellentwurf. Dabei bietet das Programm ebenfalls viele Möglichkeiten zum produktiven Austausch: So lädt ein gemeinsames Frühstück mit Studierenden der AID Berlin zu interessanten Gesprächen in familiärer Atmosphäre ein!

Ein weiteres Highlight bietet auch der traditionelle Atelierbesuch. Diesmal ging es zu Illustratorin Katja Spitzer, die nicht nur exklusive Einblicke in ihre Arbeit gab, sondern auch alle Fragen rund um ihren Berufsalltag anschaulich beantwortete. Zurück in der AID Berlin erhielten die Probestudenten außerdem die Möglichkeit, ein persönliches Feedbackgespräch mit den Dozenten zu führen.

Fazit: Eine vielseitige Gruppe, ein aufregendes Programm und eine familiäre Umgebung – Orientierung für den Beruf kann richtig Spaß machen!

zurück