Studienstart 1. Oktober!

News

Schriftgestaltung
Buchstaben mit Charakter 

Mit Typografie kennen sich die Studierenden des 5. Semesters schon aus – schließlich ist das seit Anfang an Teil des Studiums. Doch wie kann ich meine eigene Schrift erstellen? Und wie kann ich dieser Schrift eine ganz persönliche Note verleihen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Kurs „Schriftgestaltung“ bei Anja Meiners.

Aufgabe des Kurses: erstelle ein Selbstportrait in Bild und selbst gestalteter Schrift. Für viele Studierenden bot der Workshop „Illustrative Schrift“ bei Nina Pagalies, bei dem die Studierenden erste Ideen erstellen konnten, eine Grundlage hierfür. Zu dem sehr persönlichen Thema „Selbstportrait" entstanden so die ersten manuell erstellten Schriften.

Größte Herausforderung des Kurses war aber nach wie vor die digitale Umsetzung der eigenen Schrift. Durch die Programme Glyphs und teilweise auch Adobe Illustrator wurde im nächsten Schritt die Schrift in einen digitalen Kontext übersetzt – aber einfach abpausen ist da nicht. Eine Menge Korrekturen und Anpassungen waren hier nötig. 

Von schnörkelig-elegant bis kantig-expressiv sind zum Schluss die verschiedensten Schriften zu Stande gekommen und in jedem Buchstaben spiegelt sich der individuelle Charakter der Studierenden wieder.

zurück