Jetzt auch mit Bachelor! Mehr erfährst du hier ...

News

SCHMUNZEL ? SCHNATTER ? WOAH!!
Comics und Graphic Novels

Eröffnungsabend und Sinnenrauschen in der AID Berlin. Die Werke des Comic-Triumvirat Moga Mobo (Titus, Jonas, Thomas) und des Illustrators und Graphic Novels-Zeichners Thilo Krapp (Atelier Petit 4) vermochten das Premieren-Publikum der AID Berlin-August-Ausstellung immer wieder in Erstaunen zu versetzen. Unter die Gäste des Events mischten sich u.a. Henni Hellige vom Gestalten-Verlag, Illustratoren-Größe Raban Ruddigkeit und der Leiter des Berliner Aufbau Verlages am Moritzplatz, Matthias Koch, mit Gattin ? quasi eine Besuch unter Nachbarn.

Charakterdesign, T-Shirts, Game, Bücher, Werbe-Illustration, Filme ? die Moga Mobos greifen mit der Reise durch zwei Jahrzehnte ihres professionellen Schaffens in die Vollen und füllen noch die kleinste Ecke der Räumlichkeiten in der ersten Etage der Ritterstraße 12-14 mit prallem Leben.

Thilo Krapp, einer der ersten Protagonisten des Graphic Novel-Booms in Deutschland, arbeitet momentan am zweiten Band seiner Comic-Helden Damian & Alexander und gewährt mit Illustrationsstudien exklusive Einblicke in die Character- und Story-Entwicklung. Genug Stoff für alle Gäste, um sich an diesem lauen Sommerabend intensiv auszutauschen. Und statt Sprechblasen lagen angeregte Gespräche in der Luft?

Die Ausstellung "Comics und Graphic Novels ? Neue Illustration erzählt in Bildern" ist noch bis 24. August 2012 in der AID Berlin zu sehen.


zurück