Menü
Schnellkontakt
Aktuelle Informationen zu COVID19. Mehr Infos hier ...

News

Package Design
Innovativ verpacken

Wenn ein neues Produkt der breiten Masse vorgestellt wird, ist es unerlässlich hierfür ein attraktives ästhetisches Erscheinungsbild parat zu haben. Denn das Auge kauft ja bekanntlich mit.
Daher beschäftigten sich die Studierenden im Kurs Package Design mit der Entwicklung eines Verpackungsdesigns für die Schmerzmittelmarke „Redux“. Diese sollte soweit gestaltet werden, dass auch anschließend eine passende Werbekampagne aufgesetzt werden konnte.
Zunächst wurde sich mit Kernelementen eines solchen Vorhabens auseinandergesetzt: Welche Zielgruppe gilt es anzusprechen? Was ist die Leitidee hinter der Marke? Wie kann für eine effektive Visualisierung und damit einhergehend für eine Identifikation mit dem Produkt gesorgt werden?
Nach der Theorie folgt auch schon die praktische Umsetzung: Aus den ersten Gedanken entstanden Moodboards, Logoentwürfe und die dazugehörigen Farbumsetzungen. Ganz nach dem Motto „Anspruch an Innovation“ entwickelten sich daraus die unterschiedlichsten Designkonzepte, die der Marke allesamt eine prägnante Außenwirkung bescheren konnten.

zurück