Studienstart 1. Oktober!

News

Kinder- und Jugendbuch
Das eigene Abenteuer

In unbekannte Welten eintauchen, der Fantasie freien Lauf lassen, neue Wege bestreiten – all das und vieles mehr konnten die Studierenden des 3. Semesters im Modul „Kinder- und Jugendbuch“ mit Dozent Michael Wrede erleben. 

Während eines kurzen Ausflugs in die Theorie der Narration erhielten die Studierenden erste Einblicke in die professionelle Konzeption einer Geschichte. Verschiedene Textfragmente dienten im Anschluss daran als Grundlage zur Entwicklung eines eigenen Abenteuers. Insgesamt sollte dabei drei zusammenhängende Doppelseiten entstehen, während der Rest der Erzählung in einem skizzenhaften Storyboard dargestellt wird. Das schließt nicht nur erzählerisches Geschick, sondern auch eine überzeugende Charakterentwicklung sowie eine passende illustrative Umsetzung mit ein. All diesen Herausforderungen stellten sich die Studierenden mit Bravour und kreierten mit Curser, Stift und Pinsel einzigartige Bildwelten!

Verwunschene Prinzen, rosa Elefanten und fuchseinflößende Piraten erzählten in der abschließenden Präsentation mithilfe von fantastischen Illustrationen ihre aufregenden Geschichten. 

zurück