Wintersemester 2018/2019 – Hier erfährst du mehr ...

News

Entwurfsprojekt 3D
Verpackungs-Wunder

Nachhaltigkeit hat auch ihren Weg in die AID Berlin gefunden: so beschäftigte sich das vierte Semester im Modul Entwurfsprojekt 3D mit dem Thema „Mehrwert“. Nach Modeikone Issey Miyake sollte im letzten Sommersemester ein illustratives Erscheinungsbild und Package Design für eine Mode-Mehrwertverpackung entworfen werden.

Doch was versteht man unter „Mehrwert“? Reicht es, dass die Verpackung durch ansehnliches Design einen Mehrwert für den Kunden bietet oder geht es darum, mehrere Verwendungsweisen einzubinden? Diese Frage mussten die Studierenden für sich selbst beantworten, bevor es an die Entwicklung ging. Keine leichte Aufgabe für die Studierenden – denn eine Marke dieser Größenordnung bringt auch viele Herausforderungen mit sich. So stellten sich die Studierenden auch der Frage, ob sich die Extravaganz von Issey Miyake überhaupt mit Mehrwert verbinden lässt. Ganz klar, die Konzepte der Studierenden überzeugen! Ob als Hüte, Taschen oder faltbare Lampenschirme, die entstandenen Verpackungskonzepte lassen sich in vielfältiger Weise verwenden.

zurück