Menü
Schnellkontakt
Wintersemester 20/21 – jetzt bewerben!

News

Comic
Schön und schaurig

Wer denkt, dass Comic lediglich seichte Unterhaltung beinhalten, wurde im Modul Comic mit Dozent Thilo Krapp eines Besseren belehrt.

Studierende des 6. Semesters sollten eine bebilderte Doppelseite im Comicstil zu einem Gedicht von Nora-Eugenie Gomringers „Monster Poems" entwickeln. Als Besonderheit galt es hierbei die düstere Lyrik dieses Werkes so in Illustrationen zu übersetzten, dass durch die Kraft der Bilder ein passendes Gefühl bei den Betrachtern entsteht. Ein essenzielles Augenmerk lag dabei vor allem auf der Darstellung der Monster-Figuren unter der Einbettung ihrer Umgebung.

Nach einer gründlichen Auseinandersetzung und Interpretation der Gedichte, wurde auch schon zu Stift, Blatt, Papier, Tablet oder Maus gegriffen. Gestaltet wurde auf Basis von klassischen Panels und im Mangastil, genau so wie im Stile des Film-Noir mit aufgelösten Rahmen und loser Bilderfolge.

Mit Blick auf die Ergebnisse zeichnet sich ganz eindeutig die finstere Atmosphäre des Werkes ab: Grusel, Dunkelheit und Finsternis erzeugen eine schaurig-schöne Stimmung.

zurück