Menü
Schnellkontakt
Wintersemester 20/21 – jetzt bewerben!

News

Comic
Wilde Wölfe, freche Fische

Wer glaubt, dass nur die Jüngeren unter uns etwas mit Comics anfangen können, der irrt sich ganz gewaltig! Denn durch die Kraft der Bilder lassen sich nicht nur Geschichten auf einer lebhaften Art und Weise verpacken, sondern auch wissenswerte Fakten auf einer zugänglicheren Ebene transportieren.

Im Modul "Comic" mit Dozent Thilo Krapp drehte sich für das 6. Semester alles um die Tier- und Pflanzenwelt und deren Bedeutung für das Ökosystem. Das Ziel war es dabei, sich für einen Protagonisten zu entscheiden und das jeweilige Wirken in einem mehrfarbigen Comic darzustellen.

Hierfür wurde sich nach einer kurzen Einführung zu der Bedeutung des Comics mit den unterschiedlichsten Wesen und deren Besonderheiten aus dem Tier- und Pflanzenreich befasst. Danach hing es auch schon an die kreative Arbeit: Ob analog oder digital, die Art der Umsetzung stand den Studierenden dabei frei. Das wichtigste dabei war es, ein harmonisches Zwischenspiel aus Typografie, Illustration und dem gesammelten Wissen aus Flora und Fauna zu erzeugen.

Die Ergebnisse sprechen eine klare Sprache: Wilde Wölfe trafen auf freche Fische und törichte Tauben, doch konnten in den Bildern der Studierenden, wie in der Natur, in Einklang miteinander leben.

zurück