Semesterstart 1. Oktober 2019 – Jetzt anmelden!

Kinderbuchillustration

  • AID Berlin Kinderbuchillustration studieren

Kinderbuchillustration studieren
Mit Bildergeschichten überzeugen

Jeder kennt Kinderbücher und kann auf die eigene Kindheit mit Büchern zurückblicken. Traditionelle Bilderbücher oder dem Zeitgeist folgende Bücher mit künstlerischen Illustrationen sind weiterhin stabile Sortimentsbestandsteile im Buchhandel. Der Kinderbuchsektor verzeichnet als einziger in der Branche immer noch steigende Umsätze.

Das Medium Kinderbuch hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Heute geht es nicht mehr nur darum, zu einem bestehenden Text verschiedene Bilder anzufertigen. Der Anspruch ist es, Bild und Text einheitlich zu konzipieren. Bilderbücher lassen sich im Idealfall auch als Animationen und in digitalen Applikationen weiterentwickeln. Gefragt sind interessante, eigenwillige Storys mit außergewöhnlichem Illustrationsaufbau, unverwechselbarem Stil und starken Figuren.

Einen Einblick in diese Vielfalt liefern die Beispiele aus Kinder- und Jugendbuch in unserem Showcase.

Persönlichen Stil entwickeln

Du zeichnest gern, hast schon eigene Geschichten entwickelt oder an eigenen Publikationen gebastelt? Gut so. Beim Studium an der AID Berlin lernst du, deine Talente zielgerichtet einzusetzen und deine Ideen konzeptionell auf Projektziele und Zielgruppen auszurichten. Nach dem Start mit bildnerisch-zeichnerischen Grundlagen wirst du über das gesamte Studium immer weiter in die Kinder- und Jugendbuchwelt einsteigen und dabei deinen eigenen individuellen Stil in Wort, Bildgestaltung und Farbe vertiefen.

Wichtige, für die Zukunft immer dominantere Bereiche wie digitale Bildumsetzung, Kenntnisse über Marketing und Selbstdarstellung sind integraler Bestandteil des Studium Illustrationsdesign. Die Ausbildung in Kinderbuchillustration baut auf diesen Instrumenten auf und vertieft die Kenntnisse zielgerichtet.

  • AID Berlin WS Screendesign 2.Sem WS 18-19

Berufsbild Kinderbuchillustrator*in
Geschichtenerzähler*in gesucht

Illustrator*innen für Kinder- und Jugendbücher arbeiten überwiegend selbstständig. Eine Zusammenarbeit mit Verlagen bildet dabei in der Regel die Basis. Zu vorliegenden Inhalten werden Charaktere, Setting und alle für das Buch relevanten Elemente, vom Cover über Vorsatz bis zur kompletten illustrierten Bildstrecke umgesetzt.

Manche Illustrator*innen entwickeln auch ihre eigenen Storys und setzen diese komplett in Wort und Bild um. Der Lust am Geschichtenerzählen sind keine Grenzen gesetzt.

Weitere Arbeitsfelder ergeben sich in den Bereichen des Sach- und Schulbuchs oder in der Welt der Animation und der digitalen Aplikationen. Viele Kinderbuchillustrator*innen nutzen ihre Kompetenzen bei der Entwicklung von Figuren und Characteren auch in der Werbung.

Die Digitalisierung ist im Kinderbuchbereich nicht mehr zu umgehen. Verlage erwarten die Illustrationen, gleichgültig, ob bereits am Rechner erstellt, oder zunächst analog gezeichnet, als digitale Datei. Außerdem werden Kinderbücher über Bewegtbilder online beworben.

Das Studium mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch an der AID Berlin weist dich mit dem Abschluss als Spezialist*in für Bildgestaltung aus – bei gleichzeitig breit angelegten Qualifikationen für das Konzipieren, Entwerfen und Realisieren von Printmedien, digitalen und interaktiven Medien. Durch begleitende Studieninhalte wirst du befähigt, als selbstständiger Illustrator*in, erfolgreich tätig zu werden und dich auch mit Fachleuten anderer Branchen kompetent auseinander zu setzen.

  • AID Berlin Kinderbuchillustration Berufsbild

Aufbau und Abschluss
Dein Curriculum Kinderbuchillustration

Dein Studium Illustrationsdesign mit Vertiefung im Kinder- und Jugendbuch dauert 7 Semester und ist als Vollzeitstudium mit mindestens 20 Wochenstunden angelegt. Der Stundenplan ist so optimiert, dass er dir Zeit für eigenständiges Arbeiten und Jobben ermöglicht.

In 4 Semestern Grundstudium liegt der Schwerpunkt auf den Gestaltungsgrundlagen, dem Zeichnen von Figur und Raum, dem Umgang mit Farbe und Form und geometrischen Grundlagen. Praxisprojekte in den Designtechniken wie Typografie und Schriftgestaltung, Fotografie, Screendesign und Darstellungstechniken sind genauso enthalten, wie die Entwurfsmethodik, in der das Entwickeln von Ideen erprobt und von Anfang an trainiert wird.

In den folgenden 3 Semestern des Hauptstudiums erwarten dich praxisnahe Projekte im Kinder- und Jugendbuchbereich. Bildermachen und Geschichtenerzählen stehen im Vordergrund, eingebettet im Kontext der verschiedenen Designdisziplinen. In den Praxis-Projekten erarbeitest du Bilder für Print- und Onlinemedien und versetzt Bilder in Bewegung. Flankierend wird Computer-Programmlehre unterrichtet, damit deine Ideen auch in der Ausführung gelingen.

Zusätzlich zu den Gestaltungsfächern bekommst du für deinen Berufseinstieg wichtige Dinge vermittelt: Existenzgründung, Urheberrecht, Strategien zur Bewerbung. Mit der Abschlussarbeit im siebten Semester zeigst du, dass du alle berufsqualifizierenden Fähigkeiten und Kenntnisse auf dem Gebiet des Kinder- und Jugendbuches erworben hast und fit für den Berufseinstieg bist.

Einen ausführlichen Semesterüberblick findest du hier.

Abschluss

Der berufsqualifizierende Abschluss des Studiums Illustrationsdesign mit Vertiefung Kinder- und Jugendbuch wird durch ein Zertifikat der Akademie für Illustration und Design Berlin – Ergänzungsschule gem. § 102 SchulG Berlin – bestätigt.

Wichtigstes Instrument für einen erfolgreichen Berufseinstieg ist nach wie vor ein Portfolio exzellenter Projektbeispiele und Arbeitsproben. Mit dieser Ausstattung – neben dem Zeugnis – entlässt die AID Berlin ihre Absolventen in die Wirtschaft.

  • AID Berlin Weiterbildung

Zulassung und Kosten
Voraussetzungen für dein Studium

Allgemeine Voraussetzung ist die Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss) oder höher und du solltest volljährig sein. Als künstlerischer Eignungsnachweis für die Zulassung an der AID Berlin ist eine Mappe mit eigenen gestalterischen Arbeiten vorzulegen, die deine Begeisterung und Begabung für Bildermachen zeigt.

Willkommen sind Um- und Einsteiger aus anderen Berufen. Auf Chancen und Möglichkeiten der Berufsperspektive als Kinder- und Jugendbuchillustrator*in gehen wir auch gern im persönlichen Gespräch ein.

Das Studium beginnt im April oder im Oktober jeden Jahres. Deine Bewerbung für April sollte bis spätestens 1. März und für den Start im Oktober bis spätestens 1. September eingehen. Spätere Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, sofern noch Plätze frei sind.

Kosten

Studiengebühren
Monatlich: 480 Euro
Bei Vorauszahlung für ein Semester: 2.800 Euro

Sonstige Gebühren
Aufnahmegebühr:
einmalig 150 Euro

Prüfungsgebühren:
Zwischenprüfung (4. Semester) 150 Euro
Abschlussprüfung (7. Semester) 150 Euro

Förderung

Förderung nach BAföG
Der Studiengang Illustrationsdesign an der AID Berlin ist BAföG-anerkannt. Das bedeutet, dass du dich mit dem Schüler-BAföG fördern lassen kannst, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind: die Höhe der BAföG-Sätze richtet sich nach der Einkommens- und Vermögenslage deiner Eltern.

Wenn du schon eine mindestens dreijährige Ausbildung abgeschlossen hast, kannst du ein einkommensunabhängiges BAföG bekommen.

Mehr Infos zum BAföG findest du hier.

Bildungskredit
Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der Ausbildungsfinanzierung über das Bildungskreditprogramm. Schülerinnen und Schülern in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen werden hier mit einem zeitlich befristeten, zinsgünstigen Kredit unterstützt, der nach Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit sehr bequem zurück gezahlt werden kann.

Der Bildungskredit ist von Einkommen und Vermögen der Auszubildenden oder ihrer Eltern unabhängig und steht dir neben oder zusätzlich zu Leistungen nach (BAföG) zur Verfügung.

Mehr Infos zum Bildungskredit findest du hier.

  • AID Berlin – Studium Illustrationsdesign Bewerbung

Bewerbung
Kinderbuchillustration

Für einen Studieneinstieg an der AID Berlin brauchst du kein Abitur, aber eine Mappe mit ca. 20 Arbeitsproben. Die Mappe kann gern Skizzen und Vorarbeiten enthalten, die in deinen Augen unfertig sind. Wir möchten sehen, wie du Ideen entwickelst – und natürlich deine Begeisterung fürs Zeichnen und Bildermachen.

Mindestvoraussetzung ist die Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss) und du solltest volljährig sein. Willkommen sind auch Umsteiger aus anderen Berufen.

Das Sommersemester startet im April, das Wintersemester im Oktober.

Deine Bewerbung für das Sommersemester (Start im April) sollte bis spätestens 1. März und für das Wintersemester (Start im Oktober) bis spätestens 1. September eingehen. Spätere Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, sofern noch Plätze frei sind.

Du kannst dich einfach und unverbindlich online bewerben. Wir laden dich dann zum Mappengespräch ein. Für einen persönlichen Termin kannst du uns jederzeit unter Tel: 030 91 20 66 55 anrufen oder uns eine E-Mail senden.

Onlinebewerbung





Deine Daten dienen nur zum Zweck der Anmeldung, werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.


Bewerbung wird abgeschickt...