Studium Illustrationsdesign – Jetzt auch mit Bachelor-Abschluss!

News

Workshop Manuelle Drucktechniken
Spaß am Experiment

Drei Tage lang trieben es die Studierenden des 6. Semesters ganz schön bunt. Mit Farbe, Walze und Papier entdeckten sie die vielseitige Welt der Manuellen Drucktechniken. Unter fachkundiger Anleitung von Dozentin Miriam Elze entstanden dabei handgemachte Plakate.

Doch bevor es richtig losgehen konnte, machten sich die Studierenden zunächst einmal mit ihren Arbeitsmaterialien vertraut. Mutig experimentierten sie mit unterschiedlichen Farbkompositionen, ließen Finger, Pinsel und Kämme über das Papier kratzen und umwickelten ihre Walzen mit dickem Garn. Beim darauffolgenden Druckvorgang entstanden auf diese Weise aufregende Musterungen. Denn sowohl die Wahl des Papiers als auch der kreative Umgang mit den einzelnen Druckkomponenten haben am Ende erheblichen Einfluss auf das Ergebnis. Bei so vielen verschiedenen Möglichkeiten blieben Papier, Walze und Finger nicht lange trocken und wurden in kürzester Zeit mit unterschiedlichen Farben bedeckt. Dabei konnten die Studierenden gleichzeitig ihre eigenen Stile entwickeln und für die anschließende Plakatgestaltung perfektionieren. 

Die breite Palette der unterschiedlichen Drucktechniken spiegelt sich ebenfalls in den fertigen Ergebnissen wieder. Die experimentellen Gestaltungen zeigten aber auch, wie viel Spaß das manuelle Drucken machen kann.

zurück