Dein kreativer Sommer – Jetzt anmelden!

News

Workshop Interfacedesign
Kleine Helfer entwerfen

Apps als kleine Helfer auf Smartphones und Tablets benutzt jeder. Für die Wahl einer bestimmten App aus dem großen Angebot ist vor allem die Benutzeroberfläche – auch Interface genannt – von Bedeutung. Im dreitägigen Workshop mit Dozent Marvin Rosenthal konnten die Studierenden das Erscheinungsbild einer App selbst gestalten.

Aufgabe war es diesmal, eine Musik-App inklusive eigenem Namen zu entwerfen und dabei auch die besonderen Anforderungen eines kleinen Bildschirms wie z.B. Platzmangel, Lesbarkeit, Handling mit den Fingern und Positionierung der Elemente zu beachten. Wichtig für die Gestaltung waren vor allem die Fragen: Wie soll der Startbildschirm aussehen? Wie lassen sich auf einen Blick der aktuell laufende Song und die folgenden Titel anzeigen? Wie sehen eindeutige Icons für Song, Interpret, Album oder Playlist aus?

Nach den ersten Skizzen auf Papier konnte das Layout auf verschiedene Weise umgesetzt werden: ob illustrativ, fotografisch oder typografisch – die präsentierten Ergebnisse können sich sehen lassen!

zurück