Dein kreativer Sommer – Jetzt anmelden!

News

Comic und Graphic Novel
Gänsehaut statt Lachfalten

Wer das Wort Comic hört, kommt häufig nicht umhin, an ein aufsässiges gallisches Dorf oder eine reiche Ente mit Hut zu denken. In der Kindheit ein Hit, heute nur noch was für Nerds? Das sahen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Kurses Comic und Graphic Novel ganz anders. Denn Comic bedeutet nicht gleich auch Komik.

Die Kurzgeschichte "Die Wirtin" von Roald Dahl hinterlässt bei seinen Lesern weniger Lachfalten, dafür aber mehr Gänsehaut. Eine unheimliche alte Frau und einen unbedarften jungen Mann - mehr braucht es nicht, um eine spannende Geschichte zu erzählen. 

Da hatten es unsere Studenten deutlich schwerer. Bewaffnet mit Bleistift oder Pinsel rückten sie den Figuren auf die Pelle. Einen visuellen Spannungsbogen, die Charaktere und das Setting entwickeln – gar nicht so einfach!
 
Toll auch zu sehen, dass die Ergebnisse so unterschiedlich waren, trotz gleicher Geschichte und diverser Vorgaben. Ein düsteres Lächeln ins Gesicht der Wirtin, einen Schauer auf den Rücken des Betrachters - die Comics können sich sehen lassen!

zurück