Studium Illustrationsdesign – Jetzt auch mit Bachelor-Abschluss!

News

Workshop Bühnenbild
Gelungene Vorstellung

Beim dreitägigen Workshop Bühnenbild mit Dozentin Constanze Kümmel befassten sich die Studierenden des ersten Semesters dieses Mal mit der klassischen Tragödie: Romeo und Julia. Liebe, Schmerz und Verlust gehen hier Hand in Hand.

Um eine Bühne effektiv gestalten zu können, benötigt es viel räumliches Vorstellungsvermögen und eine Menge Kreativität. Auch erfordert die Herstellung der Kulisse viel Geschick: verschiedenste Materialien wie Knetmasse, Papier, Faden, Holz, Plastik, Spiegel wurden verwendet. Bei der Präsentation des in Gruppenarbeit erstellten Bühnenbildes musste dann noch die Beleuchtung auf das Konzept angepasst werden. Eine schwierige Arbeit, insbesondere wenn es darum ging die gewünschten romantischen und tragischen Stimmungen besser einzufangen.

Am Ende schafften es die Studierenden ganz eigene Darstellungen dieses Klassikers auf die Bühne zu bringen und lernten gleichzeitig das Berufsbild des Bühnenbildners kennen. Eine gelungene Vorstellung!

zurück