Dein kreativer Sommer – Jetzt anmelden!

News

Workshop Bühnenbild
Wo die Liebe hinfällt

Für viele Studierenden des ersten Semesters stellt sich die Frage: „In welchem Bereich möchte ich mein kreatives Talent später einsetzen?“ Da kommt der erste Workshop im neuen Semester gerade richtig — Bühnenbild bei Dozentin und Szenografin Constanze Kümmel. Ein Workshop, der genaue Einblicke in die Berufswelt liefert!

Zentrales Thema des Workshops war auch dieses Mal wieder der Klassiker „Romeo und Julia“ von William Shakespeare. Wer meint, dass dieser alte Schinken ungeeignet für die heutige Zeit ist: Alte Liebe rostet nicht! Auch nach 400 Jahren ist die Geschichte um „Romeo und Julia“ ein relevantes Thema und spannend zu inszenieren.

Mit vielerlei Gestaltungsmaterialien, wie Karton, Knetmasse, Stoff, Spiegel, Draht und natürlich Farbe lassen sich die Hauptaspekte Liebe, Schicksal, Gut und Böse eindrucksvoll darstellen. Und wem die Geschichte zweier italienischen Adligen zu weit her geholt ist, baut einfach die Berliner Mauer wieder auf. In Zweiergruppen wurden die unterschiedlichsten Ideen in die Tat umgesetzt, um schließlich mit der geeigneten Beleuchtung ihre volle Kraft zu entwickeln.

zurück