Studium Illustrationsdesign – Jetzt auch mit Bachelor-Abschluss!

News

Exkursion Hamburger Bahnhof
In Maos Blickfeld

Ein wichtiger Bestandteil des Vorstudienjahres Design an der AID Berlin ist die gründliche Vorbereitung auf Bewerbungsprozesse an Kunst- und Designhochschulen. Dazu gehört nicht nur eine überzeugende Mappe, sondern auch eine breite Allgemeinbildung.

Mit Dozent Michael Wrede besuchten die Studierenden des zweiten Semesters aus diesem Grund den Hamburger Bahnhof das Museum der Gegenwart in Berlin. Von Malerei bis Fotografie, von Europa bis Nordamerika, von Joseph Beuys bis Andy Warhol – hier lässt sich Kunst- und Designgeschichte hautnah erleben. Im Blickfeld des großen Maos inspizierten die Studierenden gewaltige Skulpturen und abstrakte Gemälde. Dabei lernten sie gleichzeitig die verschiedenen Stilrichtungen der Ausstellungsobjekte kennen und eigneten sich auf diese Weise Wissen an, das auch für ein erfolgreiche Bestehen von Aufnahmeprüfungen von großem Nutzen ist.

Nach dem einstündigen Ausflug in die bunte Welt der Kunstgeschichte nahmen die Studierenden nicht nur viele neue Eindrücke, sondern ebenfalls wichtige Informationen mit nach Hause. Diese Exkursion hat Spuren hinterlassen!

zurück