Dein kreativer Sommer – Jetzt anmelden!

News

Entwurfsprojekt Dude
Stilvoll eingekleidet

Ein wahrer Gentleman trägt Fliege, Hut und Stock. So war es damals und so könnte es heute wieder sein. Zumindest wenn es nach dem Inhaber des Vintage-Ladens „Dude“ ginge. Seine Kunden bringen alte Klassiker zurück auf die Straße. Die Einzigartigkeit dieses stilvollen Modegeschäfts sollte nicht nur durch die Kleidung, sondern auch durch das visuelle Erscheinungsbild sichtbar werden.

Dieser anspruchsvollen Aufgabe widmeten sich die Studierenden des 6. Semesters im integrierten Entwurfsprojekt mit Dozent Hoc Littmann. Für den multimedialen Einsatz sollte ein bildhaftes Markenlogo entstehen, das exemplarisch in den Verkaufsräumen, auf Plakaten, Flyern und Give-Aways sowie für die Website verwendet werden kann. 

Doch wie vereint man die Identität des Angebots mit einem effektiven Erscheinungsbild? Zunächst beginnt man mit einer ausführlichen Recherche. Dafür schauten die Studierenden einfach mal persönlich bei Dude vorbei und ließen sich von der dargebotenen Kleidung, den Schuhen und den ausgefallenen Accessoires inspirieren. Mit Erfolg: In der anschließenden Phase der Ideenfindung ließen die ersten Skizzen bereits tolle Ergebnisse erahnen! Tentakel, Zylinder und Pfauenfedern kamen bei der letztendlichen Ausgestaltung zum Einsatz und fügten sich zu außergewöhnlichen Bildern zusammen. 

Auf unterschiedlichsten Wegen kamen die Studierenden am Ende doch an das gleiche Ziel. Denn die entstandenen Resultate spiegeln alle den unverwechselbaren Charakter von Dude wieder. Mit diesen gelungenen Markenlogos wird nicht nur der Kunde, sondern auch der Laden stilvoll eingekleidet.

zurück