Studium Illustrationsdesign – Jetzt auch mit Bachelor-Abschluss!

News

So wars Probestudium Oktober
Zwei intensive Tage!

Wer zum Probestudium kommt, bringt Fragen mit: Was macht ein Illustrationsdesigner? Wie angewandt bereitet die Akademie ihre Studierenden auf den Beruf vor? Oder ? ist ein Designstudium etwas für mich, kann ich im Vorstudienjahr ausprobieren, welcher Studiengang zu mir passt? Schnupperstudium, das heißt auch: Profis treffen, mit Studenten sprechen, skribbeln, zeichnen und entwerfen ? an zwei intensiven Tagen!

Drei Praxisaufgaben standen auf dem Programm, die einen realistischen Ausblick auf das Studium an der AID Berlin vermittelten. Dazwischen ein Atelierbesuch bei Ralf Butschkow, um exklusiven Einblick in die Arbeit eines Profis zu erhalten und sich ein Bild vom Job des Illustrators zu machen. Zurück an der Akademie ging es weiter mit Entwerfen ? unter kreativer Anleitung, mit fundiertem Feedback und natürlich jeder Menge Spaß!

Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland und Österreich. Nicht nur Schulabsolventen suchen das Probestudium auf, auch Quereinsteiger aus anderen Berufen oder bereits ausgebildete Kreative, die durch ein Illustrationsstudium ihren Horizont erweitern und damit ihre Jobchancen verbessern möchten. Zum Beispiel Laura, mit Bewerbungsmappe aus Graz angereist, konnte sich direkt im Anschluss ans Probestudium einen Studienplatz fürs Wintersemester sichern. Der Weg nach Berlin hat sich also gelohnt!

So gehen zwei spannende Tage zu Ende: erst wenn alle Mappen gesichtet und alle Fragen beantwortet sind, kehren die Teilnehmer nach Hause zurück. Und sagen: "Gut, dass ich das mal ausprobiert habe ? und es hat Spaß gemacht!"

Das nächste Probestudium findet am 11.?12. Dezember statt. Mehr Informationen dazu und die Anmeldung findest du hier.

zurück