Dein kreativer Sommer – Jetzt anmelden!

News

Buchpräsentation
12 Apparate

Gibt es einen Apparat zum Begradigen von Regenbögen? Oder um Begeisterung zu multiplizieren?

An diesem Abend jedenfalls wäre letzterer ganz sicher nicht nötig gewesen. Zahlreiche Besucher waren am Samstag, den 19. September, zur Buchpräsentation in den Ausstellungsräumen des Spazio Corsivo Berlin gekommen – sichtlich begeistert von Ausstellung und Büchern. Neben den frisch gedruckten Exemplaren und Plakaten waren auch die Original-Illustrationen und gestalterischen Vorarbeiten ausgestellt, die spannende Einblicke in den Entstehungsprozess der Bilder gaben.

12 Apparate, die die Welt nicht verändern werden: In dem Buch-Projekt illustrierten Studierende des 6. Semesters Texte des italienischen Autors Ivan Baio. Das Team vom Spazio Corsivo, gleichzeitig Gastgeber des Abends, war dabei nicht nur Herausgeber, sondern auch Hersteller und Buchgestalter. Es durfte gefeiert werden, denn der erfolgreiche Abschluss dieser Zusammenarbeit war gleichzeitig auch Startschuss für kommende Projekte. 

Mit seinem Schwerpunkt auf illustrierten Büchern ist der Spazio Corsivo in Berlin ein ganz besonderer Ort. Die Betreiber Marco und Barbara, beide aus Italien und Wahl-Berliner, haben mit der Herausgabe dieses Buches nun ein weiteres besonderes Exemplar illustrierter Buchkultur in ihrem Programm. Die Studierenden freut´s, denn ihre Illustrationen sind in einer weiteren Publikation vertreten – praxisnahe Ausbildung kann so viel Spaß machen! 

Das Buch ist übrigens auf deutsch und italienisch erschienen und kann direkt über den Verlag bezogen werden: Hier klicken.

Zwölf Apparate, die die Welt nicht verändern werden | 28 Seiten | 15 x 21 cm | Sprache: Deutsch | Bindung: Heftklammern | ISBN 978-3-944858-09-8 | RAUM Italic Verlag | 9,- €

Dodici macchine che non cambieranno il mondo | 28 Pagine | 15 x 21 cm | Lingua: italiano | Rilegatura: punti metallici | ISBN 978-3-944858-11-1 | RAUM Italic Edizioni | 9,- €

zurück