Studium Illustrationsdesign – Jetzt auch mit Bachelor-Abschluss!

News

Ausstellungseröffnung
Comics und Graphic Novels

Die Ausstellung zeigt Arbeiten der Berliner Comic- Gruppe MOGA MOBO (Titus, Legron und Jonas) aus über 18 Jahren Comic und Illustration, sowie verwandte Arbeiten aus den Bereichen Game-, Charakter- und T-Shirtdesign.

Das Berliner Comicmagazin MOGA MOBO veröffentlicht seit 1994 unter dem Motto "Comix für alle!" Comics und Graphic Novels. Ursprünglich als Plattform für Nachwuchszeichner gegründet hat es sich über die Jahre zu einem Magazin gewandelt, das pro Ausgabe ein spezielles Thema in Comicform bearbeitet, und in dem Zeichner aus der ganzen Welt publizieren.

Der Illustrator Thilo Krapp präsentiert darüber hinaus seine literarischen Comics und Graphic Novels.

Nach Anfängen in Zeitschriften und Magazinen erfand er mit seinen beiden Helden Damian & Alexander beim EPSILON Verlag die erste schwule Abenteuerserie im Comic. Stilistisch in einem Spannungsfeld zwischen École Marcinelle und Ligne Claire angesiedelt, bewegt sich sein Schaffen in allen Bereichen zwischen Zeitungs-Strip, klassischem Album und Graphic Novel.

Die Illustratoren, von denen einige auch an der AID Berlin unterrichten, werden an dem Abend anwesend sein. Ein guter Moment um die Profis zu treffen.

Zum Termin findet auch der Infoabend der AID Berlin statt, eine gute Gelegenheit mehr zu erfahren über das Studium Illustrationsdesign, Vorstudienjahr Design und die Akademie.
(Illustrationen: Titus/ MOGA MOBO und Thilo Krapp)

Ausstellende:
MOGA MOBO (Titus, Legron, Jonas)

Thilo Krapp

Infos:
www.mogamobo.com
www.thilo-krapp.com

Eröffnung:
Samstag, 4. August 2012 um 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer:
6.?24. August 2012

Öffnungszeiten:
Mo - Fr, 10.00 - 16.00 Uhr

Ausstellungsort:
AID Berlin
Akademie für Illustration und Design Berlin
Ritterstraße 12-14, Aufgang 2
10969 Berlin

Die nächsten Ausstellungseröffnungen:

Samstag, 1. September 2012 um 19.00 Uhr
10 jahre IO ?
Die Illustratoren-Organisation zeigt Berliner Illustration

zurück